Roseanne for president!

Es hätte so schön sein können: Amerikas bekannteste Comedian Roseanne Barr wäre fast die Kandidatin für das Amt des Vizepräsidenten der Grünen Partei geworden.

Roseanne – wer? Für alle, die nicht in den 90er Jahren mit dem Fernseher sozialisiert worden sind: Roseanne Barr war die Protagonistin der gleichnamigen US-Sitcom. Darin verkörperte sie die „typische amerikanische Unterschichts-Hausfrau“ Roseanne Connor, die mit ihrem resolutem Auftreten und mit einer großartigen Portion Galgenhumor die größeren und kleineren Alltagsprobleme löste.

Nun hat sich die Partei für Cheri Honkla entschieden. Schade, denn unserer Meinung nach wäre sie die idaele Kandidatin gewesen – nicht nur als Vizepräsidentin, sondern auch als Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika! 🙂

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s