Vortrag: Ad fontes – Ladiez!

Morgen hält  die Geschäftsleiterin der MONAliesA Jessica Bock im Rahmen des Moduls „Genderkompetenzen“ des Zentrums für Frauen- und Geschlechterforschung der Universität Leipzig einen Vortrag. Titel: „Ad fontes – Ladiez! Geschichte und Gegenwart von feministischen Frauenarchiven und -bibliotheken“.

Nach einem historischen Überblick zur Entstehungsgeschichte von Frauenarchiven und -bibliotheken spricht sie über das neue Queer-feministische Archiv der MONAliesA sowie über die im Ganzen noch junge feministische Archivpädagogik.

Beginn: 17.15 Uhr im Hörsaal 2.010 des GWZ in der Beethovenstraße 15.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vortrag: Ad fontes – Ladiez!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s